Zielstellung

Was wird erforscht? ¬

Das Projekt fokussiert sich auf die Produktivit√§t von Dienstleistungen und liefert fundierte Modelle, Konzepte und Messinstrument, welche die bestehenden gro√üen Wissensl√ľcken mit Substanz erf√ľllen.

Ziel des Projektes:

Unkonventionelle Ideen, Konzepte sowie konkrete Lösungs- und Ergebnisformate entstehen durch neue, innovative Herangehensweisen. Das Vorhaben liefert praxistaugliche und wissenschaftlich fundierte Verfahren, Methoden und Instrumente, welche es ermöglichen die Produktivität von Dienstleistungen zu bewerten und weiter zu entwickeln.

Diese Modell- und L√∂sungsans√§tze dienen Unternehmen als Grundlage zur Produktivit√§tsbewertungen und ‚Äď Messungen im Dienstleistungsbereich. So werden Unternehmen, durch die Projektergebnisse, imstande sein folgende Fragen zu analysieren:

  • Welche Faktoren sind im Management zur Gestaltung der Produktivit√§t von Dienst-leistungen zu ber√ľcksichtigen?
  • Welche bisherigen Konzepte zur Beurteilung der Produktivit√§t von Dienstleistungen sind sinnvoll bzw. in der Praxis anwendbar?
  • Ist eine Weiterentwicklung oder Anpassung von Modellen aus anderen Bereichen wie der Sozialwissenschaft oder der Informatik m√∂glich und wie k√∂nnen diese L√∂sungsans√§tze zur Steigerung der Produktivit√§t von Dienstleistungsunternehmen herangezogen werden?

Basis: ¬

Aufbau fundierten Wissens zur Produktivit√§t von Dienstleistungen √ľber die Etablierung, F√ľhrung und Begleitung eines wissenschaftlichen Arbeitskreises zur Produktivit√§t von Dienstleistungen.